Grab des Apostels Jakobus

Im Wissen, dass es Gott gäbe, wäre es leicht, an ihn zu glauben, und töricht, es nicht zu tun.
Es ist mehr, an ihn zu glauben, als zu "wissen", dass es ihn gibt.
(Bernd)